Read e-book online Planen - Bauen - Umwelt: Ein Handbuch (German Edition) PDF

By Dietrich Henckel,Kester Kuczkowski,Petra Lau,Elke Pahl-Weber,Florian Stellmacher

Das Verhältnis von natürlicher, gebauter und gestalteter Umwelt ist für die Zukunft unserer Lebensräume von zentraler Bedeutung. Um dieses Verhältnis und seine Veränderung sowie die Folgen für die Entwicklung der Lebensräume beurteilen zu können, sind Kenntnisse der Rahmenbedingungen, Konzepte und Aktivitäten unverzichtbar. Dieser Anspruch gilt insbesondere für alle räumlich planenden und gestaltenden sowie die bauenden Professionen. Um einen qualifizierten Einstieg in das breite Spektrum des Planens, Bauens und der Umwelt zu bieten, werden in diesem Handbuch zentrale Begriffe erläutert. Die Beiträge von über a hundred thirty Expertinnen und Experten richten sich sowohl an interessierte Laien als auch an Fachleute aus Wissenschaft und planerischer Praxis. Mit dem Handbuch wird gleichzeitig das Schaffen des langjährigen Dekans der Fakultät Planen, Bauen, Umwelt der TU Berlin, Prof. Dr. Rudolf Schäfer, gewürdigt.

Show description

(more…)

Download e-book for kindle: Shopping Malls: Interdisziplinäre Betrachtungen eines neuen by Jan Wehrheim

By Jan Wehrheim

buying department shops verbreiten sich massiv. Herrschten lange Zeit suburbane Standorte auf der „Grünen Wiese“ vor, so geht der pattern mittlerweile in die Innenstädte. Ihre Betreiber treten mit dem Anspruch an, die Stadtzentren zu revitalisieren oder gar eine neue Mitte zu schaffen. procuring shops sind dabei nicht nur Orte des Konsums. Gerade über die Integration weiterer städtischer Funktionen werden sie sozial bedeutungsvolle Orte. Als eigentumsrechtlich inner most Räume werden department stores kontrovers diskutiert. Mal gelten sie als Inbegriff des Verfalls des öffentlichen Raums, mal hingegen als probability für Stadtentwicklung oder als schlichter Ausdruck gesellschaftlicher Veränderungen.

Vertreterinnen und Vertreter der Stadt- und Geschlechterforschung, der Kultur- und Raumsoziologie, der Geographie und Kriminologie sowie der Stadtplanung und Kommunalpolitik analysieren in diesem Band das Phänomen shopping center. Sie diskutieren deren ökonomische Bedeutung für Städte sowie Wirkungen multidimensionaler Kontrolle und deren Spannungsverhältnis zur Freiheit des Großstädtischen. Sie legen Hintergründe der Attraktivität von buying department shops dar und fragen, inwieweit bei der Implementation und Nutzungsausrichtung Partizipationsmöglichkeiten gegeben sind.

Show description

(more…)

New PDF release: Schwangerschaftsdepression: Postnatale Erkrankungen und

By Dennis Becker,Hannah Pangerl

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, , Sprache: Deutsch, summary: Immer wieder berichten Medien über Vorfälle, die die Menschen besonders erschüttern. Die Öffentlichkeit ist über die scheinbare Skrupellosigkeit der Mütter schockiert und bringt den Täterinnen völliges Unverständnis entgegen. was once jedoch versteckt sich hinter den monstergleichen Fassaden der Mütter? Welches Schicksal mussten sie erleiden, das sie zu dieser Tat veranlasst hat?
Auch wir sind entsetzt, wenn wir in den Nachrichten hören, dass ein Säugling von seiner Mutter vermeintlich grundlos gequält wurde, gleichzeitig empfinden wir Mitgefühl der Täterin gegenüber, da es uns bewusst ist, dass bestimmte Umstände dazu geführt haben müssen. Immer wieder haben wir uns gefragt, ob die Frauen während der Tat berechnend handeln und sich in diesem second der Konsequenzen bewusst sind oder ob sie währenddessen neben sich stehen und danach damit leben müssen, dass sie einem geliebten Menschen Schreckliches angetan haben und von Angehörigen, Freunden und der Öffentlichkeit dafür geächtet werden.
Während unseres Studiums und der zwei Schwangerschaften unserer Kinder haben wir bereits am Rande von postnatalen Erkrankungen, die zu den fürchterlichen Taten führen können, gehört. Immer wieder sind uns Begriffe wie Baby-Blues oder Wochenbettdepressionen begegnet, näher beschäftigt haben wir uns damit allerdings nicht. Deshalb wollen wir unsere Studienarbeit dafür nutzen, um herauszufinden, welche postnatalen Erkrankungen es gibt und welche Faktoren diese begünstigen können.
Wir werden sie in zwei Hauptkapitel unterteilen, im ersten beschäftigen wir uns mit den verschiedenen postnatalen Erkrankungen, deren Häufigkeiten und Verläufen, im zweiten mit möglichen biologischen, psychischen und sozialen Ursachen.

Show description

(more…)

Get Um uns die Toten: Meine Begegnungen mit dem Sterben (German PDF

By Bartholomäus Grill

Sprachmächtig , ergreifend, außergewöhnlich

Der Bestsellerautor und preisgekrönte Reporter Bartholomäus Grill erzählt die Geschichte seiner Lebensreise mit dem Tod. Seine eindringlich geschilderten Begegnungen mit dem Sterben, vom frühen Tod der Schwester über das Lebensende der Eltern bis hin zum Massensterben in Afrika und dem Freitod des unheilbar kranken Bruders, machen »Um uns die Toten« zu einer ganz persönlichen und zugleich allgemeingültigen Auseinandersetzung mit dem Tod. Ein literarisches Sachbuch, das unter die Haut geht.

Bartholomäus Grill nimmt den Leser mit auf eine Reise, die von der bayerischen Heimat über Rumänien und Afrika nach Zürich und wieder zurück führt, eine Reise, die zu einem ergreifenden keepsake mori wird. Die Erfahrungswelt beginnt im erzkatholischen Bayern, wo der Tod allgegenwärtig und faszinierend erscheint. Als Auslandskorrespondent begegnet ihm der Tod als Massenmörder, in Gestalt von Kriegen, Epidemien und Hungersnöten. Im Kontrast dazu steht das Sterben der Liebsten: der Tod der schwerstbehinderten Schwester, die kurz nach der Geburt stirbt, das einsame Ende des Vaters, der Freitod des Bruders und das erbarmungslose Sterben der Mutter.
Ein sprachgewaltiges Buch, das berührt und lange nachklingt. In dem Sich-vergewissern der eigenen Sterblichkeit, aber auch in der Freiheit, »nicht an den Tod denken zu müssen«, ist »Um uns die Toten« zugleich ein bewegendes und außergewöhnliches Buch über das Leben.

Show description

(more…)

Download PDF by Ulrich Ackermann: Stierkampf: Die 'Corrida de Toros' - Spaniens 'Fiesta

By Ulrich Ackermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, einseitig bedruckt, be aware: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Volkskunde Uni Freiburg), Veranstaltung: Hauptseminar Sommersemester 2007: Theatralität und Volksschauspiel im Mittelmeerraum- Beispiele aus der italienischen und spanischen Festkultur, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Thema: Stierkampf: Geschichte, Ablauf, Diskussion , summary: Der Stierkampf oder auf Spanisch die corrida de toros, ist ein Phänomen, das in der spanischen Alltagskultur tief verwurzelt ist, und sowohl Könige und Adel, als auch die einfache Stadt- und Landbevölkerung über Jahrhunderte hinweg faszinierte.
Der Stierkampf warfare eine wahre Obsession, das Massenspektakel Spaniens, bis ihm der Fußball den Rang ablief. Die Spanier bauten ihren Nationalhelden (den Matadores) Mausoleen und Monumente, ehrten ihr Andenken in Stierkampfmuseen und zahllosen musealen Tavernen. Auf der Straße spielten die Kinder aller sozialen Schichten Stierkampf, Torero warfare der Traumberuf unzähliger Kinder.
Auch in die Hochkultur fand die Corrida Einzug, guy denke nur an die weltberühmten Gemälde Francisco de Goyas oder Pablo Picassos. Ausländische Beobachter gaben in ihren Reisebeschreibungen und Ethnographien über das Land jenseits der Pyrenäen der Corrida meist einen breiten Raum. Ernest Hemingway wurde ein wahrer Corrida-Anhänger, ein aficionado de toros. Auch deutsche Schriftsteller wie Rainer Maria Rilke, Egon Erwin Kisch, Kurt Tucholsky oder Wolfgang Koeppen konnten sich der Faszination dieses Spektakels nicht entziehen. Allerdings unterschied sich deren Wahrnehmung der Veranstaltung meistens doch recht deutlich von derjenigen der einheimischen Zuschauer.
In Abgrenzung zu den auch heute noch landesweit stattfindenden Stierläufen, von denen der in Hemingways Roman Fiesta beschriebene von Pamplona seither Weltruhm erlangte, möchte ich in dieser Arbeit speziell auf die in der area stattfindende Corrida eingehen.
Nach einer Untersuchung ihrer Entstehungszusammenhänge (Kapitel 2) wird der Ablauf einer modernen Corrida in ihren einzelnen Bestandteilen beschrieben (Kapitel 3). Dieses Kapitel kulminiert in der those von Karl Braun, dass die moderne Corrida ein Abbild ihrer historischen Entwicklung darstellt, zu deren Erläuterung ich noch einmal auf die in 3.1-3.4 beschriebenen Bestandteile eingehen werde (3.5).
Das spannungsreiche Verhältnis der Veranstaltung zum Christentum bildet den Ausgangspunkt des four. Kapitels. Die unterschiedliche Wahrnehmung der Aficionados auf der einen, und der Corrida-Gegner auf der anderen Seite, mögliche Gründe für diese Diskrepanzen, sowie die auf den ersten Blick etwas erstaunliche Annahme, dass die Corrida offenbar sogar einen Beitrag zur Artenvielfalt leistet, sind Gesichtspunkte, die in Kapitel five erörtert werden.

Show description

(more…)

New PDF release: Co-Gruppen-Demokratie: Vorüberlegungen und Skizze zu einer

By Bjoern Thies

Demokratisierungsvorhaben sind auf Konzepte angewiesen, die Demokratieideale nicht leichtfertig preisgeben und replacement Möglichkeiten nicht grundsätzlich blockieren. Dabei sollten sie an bestehende Strukturen anknüpfen und die Entscheidungsfähigkeit politischer Gremien sowie die Zurechenbarkeit von Verantwortung erhalten können. Zugleich sollten sie die Qualität und den Einfluss öffentlicher Deliberation stärken und mobilisierbares politisches Engagement richtig einschätzen, ohne vorhandene Defizite als notwendige festzuschreiben. Auf der Grundlage einer Durchsicht von Gesellschafts-, Organisations-, Steuerungs- und Demokratietheorien skizziert Björn Thies ein solches Konzept, das an Arbeiten amerikanischer, britischer und deutscher Autoren anknüpft.

Show description

(more…)

Download PDF by Anette Müller: Was bewog Christian Gotthilf Salzmann, seine Tätigkeit als

By Anette Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, word: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich zum Einen mit der Frage, wieso Christian Gotthilf Salzmann seine Tätigkeit als Pfarrer in Erfurt aufgab und zum Anderen damit, welche Rolle seine Schrift "Ueber die wirksamsten Mittel Kindern faith beizubringen" dabei gespielt hat.

Show description

(more…)

Download PDF by Jens Mayer: Normgenese im Kapitalismus: Vergleich der Autoren Max Weber,

By Jens Mayer

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, notice: 1,7, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Gesellschaft enthält in der heutigen Soziologie viele Facetten, wie vielfältige Gesellschaftsbegriffe (Konsumgesellschaft, Erlebnisgesellschaft, Multioptionsgesellschaft, Risikogesellschaft). foundation bilden dabei meistens die klassischen soziologischen Theorien über die Gesellschaft. Soziologische Theorien befassen sich mit der gesellschaftlichen Ordnung, die sie über die Relativität sozialen Handelns durch gesellschaftliche Rahmenbedingungen zu erklären oder aber aus dem individuellen Handeln zu rekonstruieren versuchen.
In dieser Arbeit sollen die zentralen Aussagen von drei Autoren zur heutigen Disziplinargesellschaft und zur Normgenese im Kapitalismus früher und heute dargestellt werden. Die Autoren repräsentieren nicht nur unterschiedliche Epochen in der Entwicklung des Kapitalismus, sondern auch unterschiedliche Epochen der sozialen Normgebung und der sozialen Kontrolle in der Gesellschaft. Hier wird auch erkennbar, dass alle Autoren eigene Ansätze zur Erklärung des Verhältnisses zwischen Individuum und Gesellschaft entwickelt haben. Deshalb wird diese Arbeit beleuchten, wie sich das Menschenbild und die gesellschaftliche Entwicklung innerhalb des structures Kapitalismus in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Zum anderen wird in allen drei Texten das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft betrachtet, ein Kernthema der Soziologie. Um dieses Verhältnis zu analysieren, möchte ich in dieser Arbeit drei Koordinaten überprüfen: Die gesellschaftliche Entwicklung hin zur Zivilisation, das Menschenbild und die Modi der Normgenese. Hierzu untersuche ich je einen textual content von Max Weber, Norbert Elias und Eva Illouz.

Show description

(more…)

Schule in der digitalen Welt: Medienpädagogische Ansätze und - download pdf or read online

By Carsten Albers,Johannes Magenheim,Dorothee M. Meister

Aus der Sicht medienpädagogischer Ansätze, Schulforschungsperspektiven und Beispielen aus der Unterrichtspraxis beleuchten die Autorinnen und Autoren dieses Bandes die Potenziale des Einsatzes neuer Medien in der Schule. Anhand von theoretischen und empirischen Befunden zeigen sie, welche Auswirkungen mediale Entwicklungen auf Medienpädagogik und -didaktik haben können, welche Überlegungen berücksichtigt werden sollten und welche Möglichkeiten es gibt, die Herausforderung des Unterrichts mit neuen Medien als likelihood zu nutzen.

Show description

(more…)

Download e-book for kindle: Problemwölfe: Gesellschaftliche Konstruktion des Wolfs als by Stefan Kräh

By Stefan Kräh

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, observe: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Soziologie), Veranstaltung: Umweltsoziologie, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit hat die Konstruktion des Wolfs als Umweltproblem zum Thema. Nach Hirsch (1995, S. 303) ist ein Umweltproblem eine durch Menschen verursachte Veränderung des Ökosystems, das von Menschen selbst negativ bewertet wird. Zwar kehrt der Wolf nicht durch menschliche Einflüsse zurück nach Deutschland, jedoch sind die Probleme die im Zuge seiner Existenz gesehen werden insofern von Menschen gemacht, als dass guy ihn durch extensive Bejagung verdrängt hat und die Bevölkerung sich über ein Jahrhundert lang an seine durch Abwesenheit gewöhnen konnte. Der Eingriff des Menschen in das Ökosystem wird additionally erst nach Jahrzehnten als Umweltproblem gesehen.
Die Anteilnahme der Gesellschaft an der Existenz wilder Wölfe in Deutschland verlangt nach einer genaueren Untersuchung aller subjektiven Betrachtungen und ihren Bezug zu realen Erfahrungen. Nachdem seit a hundred and fifty Jahren zum ersten Mal wieder wilde Wölfe auf deutschem Boden geboren wurden, befindet sich die inhabitants unter ständiger Beobachtung der Gesellschaft. Dass wieder Wölfe durch unsere Wälder streifen, erweckt nach langen Jahren ohne Großraubtiere in Deutschland das Interesse von Jägern, Schäfern, Naturschützern, Politikern und der Bevölkerung. Die Gesellschaft ist nicht auf die Wölfe eingestellt und es wird immer wieder gerissenes Wild und Vieh beklagt. So kommt es seit der ersten Stunde zu Diskussionen um das weitere Vorgehen des Menschen. In staatlichem Auftrag betreuen Biologen die verschiedenen Rudel und dokumentieren jede Geburt und jeden Verlust eines Individuums.
Nachdem im Kapitel 2 auf die Biologie des Wolfes eingegangen wird, folgt eine Chronologie des Wolfbestands auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik Deutschland (Kapitel 3). Den Hauptteil bildet Kapitel four, zunächst mit dem Wolf als literarische und mythologische Figur, dem eine Erläuterung über die öffentlichen Reaktionen auf die Rückkehr des Wolfes folgt. Basierend auf den Erkenntnissen zum Konstruktivismus in der Umweltsoziologie wird in 4.3 die Konstruktion des Wolfs in Deutschland als Umweltproblem einer examine unterzogen. In diesem Abschnitt soll die Frage geklärt werden, ob der Wolf derzeit als challenge wahrgenommen wird, oder nicht.
Den Abschluss bildet ein Vergleich zu einem weiteren in Deutschland ausgestorbenen Großraubtier: dem Bären.
In einem Fazit wird die Frage geklärt, ob die Deutung der Rückkehr des Wolfes als Umweltproblem Ausdruck einer sozialen Konstruktion ist.

Show description

(more…)