Die Apartheid in Südafrika (German Edition) by Robert Tanania PDF

By Robert Tanania

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 2,0, Universität Augsburg (Volkskunde), Veranstaltung: Seminar: Migration und Integration, forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zwischen Kap und Oranjefluss lebten zuerst die San und Khoikhoi, bis ca. 1400 lebten im Norden, Osten und Südosten dieser area die zur Nguni-Gruppe gehörenden „schwarzen" Völker. Die ersten Weißen, die Südafrika besiedelten waren die Niederländer. Seit dem ersten Aufeinandertreffen von Weißen und Schwarzen in Südafrika entstand eine elementare Trennungsstruktur. Mit den ersten Funden von Diamanten und Gold im Jahr 1652 wurde die Rassentrennungspolitik in Südafrika kontinuierlich intensiviert.

Die Niederländisch-ostindische Kompagnie unterschied bereits am Ende des 17. Jahrhunderts zwischen erstens eigenen Angestellten, zweitens sog. Freien („freie burgher"), drittens Sklaven und viertens Fremden (Kohikoi = Hottentotten, San = Buschmänner). Dabei wurde das Land ausschließlich von Weißen bewirtschaftet und die Handwerksausbildung für Schwarze und Eingeborene unmöglich gemacht.

Bei dem Zeitraum von 1910 bis 1948 spricht guy von der sog. Segregation period, in dem die Apartheid entscheidend ausgestaltet wurde. 1961 trat Südafrika aus dem Commonwealth aus und kam so dem Ausschluss aus dem Commonwealth zuvor. Bereits vor Beginn des Zweiten Weltkriegs trennten mehrere Gesetze die verschiedenen rassischen Gruppen Südafrikas, gerade die Weißen und die Schwarzen, noch bevor der Begriff „Apartheid" in die Diskussion in Südafrika gelangte.

Im Mai 1948 gewann die burische Nationale Partei des Predigers Daniel François Malan die Wahlen zum südafrikanischen Parlament. Diese organization stand maßgeblich unter dem Einfluss der Afrikaaner Broederbonds, einem um 1918 gegründeten Geheimbund, dem nur Mitglieder der burischen Elite (Großagrarier, Unternehmer, Politiker, Professoren etc.) angehören durften und dessen Ideologie einer artwork von „christlichem N

Show description

Read or Download Die Apartheid in Südafrika (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download e-book for kindle: Chaos oder alles unter Kontrolle? - Mediennutzung von by Sebastian Filipowski

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, notice: 1,6, Universität Duisburg-Essen (Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Ansprüche der heutigen Medienwelt an Kinder und Jugendliche werden immer größer und vielfältiger: Während vor zehn Jahren noch nicht einmal jeder fünfte Jugendliche im modify zwischen thirteen und 19 Jahren mindestens einmal in der Woche das web genutzt hat, ist das world-wide-web heutzutage nicht mehr aus dem täglichen Leben dieser Altersgruppe wegzudenken.

Download e-book for iPad: Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im by Martin Wendt

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, notice: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung.

Read e-book online Wissen, was wirkt: Kritik evidenzbasierter Pädagogik (German PDF

Im Kontext ,Neuer Steuerung’ hat insbesondere im englischsprachigen Raum das Modell einer evidenzbasierten Pädagogik an Bedeutung gewonnen. Es verspricht, ein experimentell gesichertes und generalisierbares Wissen über das, used to be wirkt, hervorzubringen, und zwar sowohl hinsichtlich pädagogischer Technologien als auch bildungspolitischer Maßnahmen.

Download PDF by Susanne Siebholz,Edina Schneider,Susann Busse,Sabine: Prozesse sozialer Ungleichheit: Bildung im Diskurs (Studien

In welcher Weise und bedingt durch welche Faktoren ergeben sich Bezugslinien zwischen Bildung und der (Re-)Produktion sozialer Ungleichheit? Unter dem Fokus auf Prozesse sozialer Ungleichheit werden in vier thematischen Blöcken in diesem Band jüngste empirische Forschungsergebnisse vorgestellt und praktische Konsequenzen diskutiert.

Extra resources for Die Apartheid in Südafrika (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Apartheid in Südafrika (German Edition) by Robert Tanania


by Brian
4.1

Rated 4.89 of 5 – based on 10 votes