Download PDF by Ann-Kathrin Thoennes: Die Geschichte der Reisebüros (German Edition)

By Ann-Kathrin Thoennes

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Seminar: Reiselust. Tourismus und Urlaubskultur als volkskundliche Forschungsfelder, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der Frage, was once ein Reisebüro überhaupt ist, wie es definiert werden kann, welche Differenzierungsmöglichkeiten es gibt. Im nächsten Abschnitt geht es um die Vorstufen der heutigen Reisebüros. Wann ist eine reisebüroähnliche Tätigkeit erstmals nachweisbar? Welche kulturellen Hintergründe sind erkennbar? Welche Aufgaben hatten die Vorläufer der heutigen Reisebüros?
Alle, die heute im Reisebürogewerbe tätig sind, wandeln in den Spuren Thomas chefs, des großen Pioniers auf dem Gebiet der Reiseveranstaltung und –vermittlung. Mit ihm erst beginnt Mitte des 19. Jahrhunderts die Geschichte des neuzeitlichen Reisebürowesens, weshalb ihm ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Anschließend geht es um die Frage, wie sich die Reisebüros von ihren Anfängen bis heute entwickelt haben. In Berücksichtigung auf den Rahmen der vorliegenden Arbeit musste die Untersuchung auf die Branche in Deutschland beschränkt bleiben. Der letzte Punkt schließlich beschäftigt sich mit aktuellen developments im deutschen Reisebürogewerbe. Vor allem soll die Frage beantwortet werden, welchen Einfluss das net auf stationäre Reisebüros hat.
Ein Blick auf die Fachliteratur zeigt, dass sich bisher nur wenige Autoren mit der Entwicklung der Reisebüros auseinandergesetzt haben. Das mit Abstand umfangreichste Werk und deshalb die hauptsächliche Grundlage für den historischen Teil der vorliegenden Arbeit ist die „Geschichte der Reisebüros“ von Karl Fuss aus dem Jahr 1960. Aktuellerer Publikationen zum Thema liegen nicht vor. Für die Untersuchung der Entwicklung der Reisebürobranche seit 1960 musste deshalb in erster Linie auf Internetquellen zurückgegriffen werden. Die auf den verschiedenen web pages gefundenen Informationen wurden in Gesprächen mit insgesamt fünf Reisebüromitarbeitern und –leitern in Bamberg bestätigt. Zum Einfluss des Internets auf die stationären Reisebüros liegen mehrere aktuelle Studien vor. Ausgewertet wurden in erster Linie die Sonderumfrage „Reisebuchung im net“ im Auftrag von SevenOne Interactive und FTI Frosch Touristik sowie die ersten veröffentlichten Ergebnisse der „Reiseanalyse RA 2006“ der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen.

Show description

Read or Download Die Geschichte der Reisebüros (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Read e-book online Chaos oder alles unter Kontrolle? - Mediennutzung von PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, observe: 1,6, Universität Duisburg-Essen (Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Ansprüche der heutigen Medienwelt an Kinder und Jugendliche werden immer größer und vielfältiger: Während vor zehn Jahren noch nicht einmal jeder fünfte Jugendliche im regulate zwischen thirteen und 19 Jahren mindestens einmal in der Woche das web genutzt hat, ist das world-wide-web heutzutage nicht mehr aus dem täglichen Leben dieser Altersgruppe wegzudenken.

Download e-book for kindle: Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im by Martin Wendt

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, notice: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung.

Wissen, was wirkt: Kritik evidenzbasierter Pädagogik (German - download pdf or read online

Im Kontext ,Neuer Steuerung’ hat insbesondere im englischsprachigen Raum das Modell einer evidenzbasierten Pädagogik an Bedeutung gewonnen. Es verspricht, ein experimentell gesichertes und generalisierbares Wissen über das, used to be wirkt, hervorzubringen, und zwar sowohl hinsichtlich pädagogischer Technologien als auch bildungspolitischer Maßnahmen.

Susanne Siebholz,Edina Schneider,Susann Busse,Sabine's Prozesse sozialer Ungleichheit: Bildung im Diskurs (Studien PDF

In welcher Weise und bedingt durch welche Faktoren ergeben sich Bezugslinien zwischen Bildung und der (Re-)Produktion sozialer Ungleichheit? Unter dem Fokus auf Prozesse sozialer Ungleichheit werden in vier thematischen Blöcken in diesem Band jüngste empirische Forschungsergebnisse vorgestellt und praktische Konsequenzen diskutiert.

Extra resources for Die Geschichte der Reisebüros (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Geschichte der Reisebüros (German Edition) by Ann-Kathrin Thoennes


by Edward
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 27 votes