Download e-book for iPad: Die psychosoziale Versorgungssituation HIV-infizierter und by Christoph Kraschl

By Christoph Kraschl

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1 (Sehr intestine) , Akademie (Fachhochschule) für Sozialarbeit Innsbruck (Akademie (Fachhochschule) für Sozialarbeit Innsbruck), forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Diplomarbeit, eingereicht an der Akademie für Sozialarbeit Innsbruck (Hochschule für Soziale Arbeit) im Jahre 2003, befasst sich umfassend mit der Thematik HIV und AIDS mit besonderer Bezugnahme auf die psychosozialen Versorgungssysteme in Innsbruck (Österreich) und Berlin. Als Bezugsquellen für diese Arbeit nutzt der Autor sowohl aktuelle Literatur zur Thematik als auch Interviews, die mit je einem Experten in Innsbruck und Berlin geführt wurden.
Nach einer kurzen Einleitung, gibt der Autor im Kapitel „Grundinformationen zu HIV und AIDS“ einen ersten Einblick in das Thema HIV und AIDS. Die Geschichte von HIV/AIDS, die Entwicklung erster psychosozialer Angebote und die Reaktion des Staates auf das Virus sind Gegenstand des folgenden Kapitels. Daran anschließend wird der theoretische Hintergrund der Betrachtungsweise auf die Thematik dargestellt: der Autor bezieht sich zunächst vor allem auf die Theorie der Gesundheitsförderung nach der WHO, bevor er mit Hilfe unterschiedlicher Quellen, sozialwissenschaftliche Kriterien für eine adäquate Versorgung von Menschen mit HIV und AIDS entwickelt. Zudem wird auch auf den aktuellen Stand der AIDS-spezifischen Forschung Bezug genommen.
Den Hauptteil dieser Arbeit bildet das Kapitel mit dem Titel „Die psychosoziale Versorgungssituation HIV-infizierter und AIDS-kranker Menschen mit Bezugnahme auf Innsbruck und Berlin“: Zunächst wird die Versorgungssituation in Innsbruck und Berlin beleuchtet. Hier werden auch aktuelle epidemiologische Daten über HIV-Infektionen und AIDS-Erkrankungen angeführt. Daraufhin folgt ein zweites Unterkapitel über „Aspekte der Lebenslagen und zielgruppenspezifische Versorgungsprobleme bei HIV und AIDS“. Des Weiteren werden aktuelle Entwicklungen rund um das Thema HIV/AIDS geschildert. Auch werden Antworten auf die Frage nach neuen Anforderungen an die psychosoziale Versorgung gesucht.
In zwei kleineren Kapiteln weist der Autor auf die Bedeutung der „Selbsthilfe“ und der „Sozialpolitischen Arbeit“ hin.
In der Zusammenfassung liefert der Autor einen kurzen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse der Diplomarbeit und stellt Hypothesen zu versorgungsspezifischen Unterschieden zwischen Innsbruck und Berlin auf. Schließlich setzt er sich noch einmal etwas ausführlicher mit der Frage auseinander, vor welchen Herausforderungen Hilfesysteme stehen, um eine adäquate psychosoziale Versorgung von Menschen mit HIV und AIDS zu gewährleisten.

Show description

Read or Download Die psychosoziale Versorgungssituation HIV-infizierter und AIDS-kranker Menschen: Der Versuch einer Darstellung versorgungsspezifischer Aspekte bezugnehmend auf Innsbruck und Berlin (German Edition) PDF

Best education theory books

New PDF release: Auswirkungen der legalen Droge Computerspiel auf den Alltag

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2. 00, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung), Sprache: Deutsch, summary: Wohin sich der Mensch im 21. Jahrhundert auch „dreht und wendet“, der desktop steht im Mittelpunkt allen „Seins und Werdens“ auf dieser Welt.

Entmündigung im Jugendamt?: Bezirkssozialarbeit zwischen by Rainer Wolff PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,7, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Seminar Angewandte Ethik, Sprache: Deutsch, summary: Die öffentliche Jugendhilfe soll einerseits helfend, fördernd und beratend tätig werden, um soziale Krisen und Problemlagen überwinden zu helfen und muß andererseits direkt intervenieren, wenn das Wohl von Kindern und Jugendlichen gefährdet ist und die Eltern nicht bereit oder in der Lage sind, diese Gefährdungen von ihren Kindern abzuwenden.

Download e-book for iPad: Der Weimarer Grundschulkompromiss: Entstehung und Umsetzung by Claudia Köhler

Examensarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd. , notice: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Eine Grundschule ist die für alle Kinder gemeinsame Eingangsstufe eines allgemeinbildenden staatlichen Schulwesens. Die Elementarschuleinrichtung bildet einen tragenden Unterbau, auf dem sich die nach Funktion und Bildungsaufgaben unterschiedlichen Institutionen des Sekundarschulwesens aufbauen.

New PDF release: Scheidungsberatung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 2,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, summary: Die Zahl der Scheidungen und Trennungen steigt nach wie vor weiter kontinuierlich an. Daher nimmt die Bedeutung einer professionellen und Zielgerichteten Trennungs- und Scheidungsberatung weiter zu.

Extra resources for Die psychosoziale Versorgungssituation HIV-infizierter und AIDS-kranker Menschen: Der Versuch einer Darstellung versorgungsspezifischer Aspekte bezugnehmend auf Innsbruck und Berlin (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die psychosoziale Versorgungssituation HIV-infizierter und AIDS-kranker Menschen: Der Versuch einer Darstellung versorgungsspezifischer Aspekte bezugnehmend auf Innsbruck und Berlin (German Edition) by Christoph Kraschl


by Kenneth
4.4

Rated 4.27 of 5 – based on 29 votes