Read e-book online Eine sozialwissenschaftliche Bildinterpretation nach PDF

By Nina Eger

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, be aware: 1,8, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Qualiative Methoden I, Sprache: Deutsch, summary: Die Gleichberechtigung beider Geschlechter wurde bei der Formulierung des Grundgesetzes festgeschrieben und sollte als selbstverständliches Leitbild unserer Gesellschaft gelten. Rund 35 Jahre später stellt 1983 ein eineinhalbjähriges Mädchen fest:
„Frau nackig […] Mann redet.“
Nun intestine, seit dem sind immerhin bereits 26 Jahre vergangen.
Während bis in die 1970er Jahre das traditionelle Familienleitbild mit dem Mann als Alleinernährer und seiner Frau als treu sorgende Hausfrau und Mutter bestimmend warfare, sieht die heutige Realität um einiges anders aus. Doch wie sieht eine Realität aus, in der angehende Abiturientinnen sich aufgrund ihrer Geschlechtszugehörigkeit bestimmte Fähigkeiten absprechen bzw. sich hinter diesen als Ausrede verstecken? Wie sehen die heutigen Frauen(leit)bilder aus? Wie wichtig Bilder für die Wahrnehmung und Beeinflussung der Realität sind betont u.a. die visuelle Kommunikationsforscherin und Politologin Marion Müller:
„Bilder verändern unsere Realität. Bilder beeinflussen unsere Selbstwahrnehmung, aber auch die Wahrnehmung unserer Umwelt.“
Dadurch dass sich im Alltag durch Bilder verständigt wird, folgt, dass unsere Gesellschaft nicht durch Bilder repräsentiert, sondern konstituiert wird. Bilder sind nach Bohnsack handlungsleitend. Sie sind in die vorreflexiven, impliziten und „atheoretischen“ Wissensbestände eingelassen – wodurch insbesondere das habitualisierte Handeln beeinflusst wird.
Ziel dieser Arbeit ist es aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive heraus, die Darstellung von Frauen in der heutigen Gesellschaft zu analysieren. Die Bildinterpretation ist als Methode in den Sozialwissenschaften noch relativ „jung“. Eine der erfolgreichsten Bildinterpretationsmethoden ist die des Kunsthistorikers Erwin Panofsky.
Die Arbeit ist so gegliedert, dass zunächst die Bildinterpretationsmethode Panofskys beschrieben und anhand eines kurzen Beispiels dargestellt wird. Im Anschluss wird, um das Frauenbild in der heutigen Gesellschaft anhand der Bildinterpretationsmethode zu analysieren, auf ein Titelblatt einer der meistgekauften Zeitschriften Deutschlands, „DER SPIEGEL“ zurückgegriffen.

Show description

Read Online or Download Eine sozialwissenschaftliche Bildinterpretation nach Panofsky (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Read e-book online Chaos oder alles unter Kontrolle? - Mediennutzung von PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, be aware: 1,6, Universität Duisburg-Essen (Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Ansprüche der heutigen Medienwelt an Kinder und Jugendliche werden immer größer und vielfältiger: Während vor zehn Jahren noch nicht einmal jeder fünfte Jugendliche im regulate zwischen thirteen und 19 Jahren mindestens einmal in der Woche das web genutzt hat, ist das world-wide-web heutzutage nicht mehr aus dem täglichen Leben dieser Altersgruppe wegzudenken.

Download e-book for iPad: Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im by Martin Wendt

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, word: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung.

Download PDF by Johannes Bellmann,Thomas Müller: Wissen, was wirkt: Kritik evidenzbasierter Pädagogik (German

Im Kontext ,Neuer Steuerung’ hat insbesondere im englischsprachigen Raum das Modell einer evidenzbasierten Pädagogik an Bedeutung gewonnen. Es verspricht, ein experimentell gesichertes und generalisierbares Wissen über das, used to be wirkt, hervorzubringen, und zwar sowohl hinsichtlich pädagogischer Technologien als auch bildungspolitischer Maßnahmen.

Susanne Siebholz,Edina Schneider,Susann Busse,Sabine's Prozesse sozialer Ungleichheit: Bildung im Diskurs (Studien PDF

In welcher Weise und bedingt durch welche Faktoren ergeben sich Bezugslinien zwischen Bildung und der (Re-)Produktion sozialer Ungleichheit? Unter dem Fokus auf Prozesse sozialer Ungleichheit werden in vier thematischen Blöcken in diesem Band jüngste empirische Forschungsergebnisse vorgestellt und praktische Konsequenzen diskutiert.

Additional info for Eine sozialwissenschaftliche Bildinterpretation nach Panofsky (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Eine sozialwissenschaftliche Bildinterpretation nach Panofsky (German Edition) by Nina Eger


by Joseph
4.5

Rated 4.00 of 5 – based on 12 votes