Download PDF by David H. Freedman,Jochen Lehner: Falsch!: Warum uns Experten* täuschen und wie wir erkennen,

By David H. Freedman,Jochen Lehner

Experten-Irrtümer sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Hintergründe zu einem process, das falsche Aussagen belohnt.

„Wenn die Welt zugrunde geht, so wird dies nicht wegen ihrer Verrückten geschehen, sondern wegen der Vernunft ihrer Experten“, sagte John le Carré. Experten rieten Generationen von Müttern, ihre Kinder schreien zu lassen, bis diese heiser und verzweifelt aufgaben. Experten machten Firmenchefs weis, dass Outsourcing profitabel sei und trieben Tausende ins berufliche Abseits. Experten stellten „zweifelsfrei“ fest, dass Saddam Hussein über Massenvernichtungswaffen verfüge und leiteten so den Irakkrieg ein. „Irren ist menschlich“, werden manche beschwichtigend einwenden. Es sind aber gerade die Fachleute aller Couleur, die überproportional häufig Irrtümer verbreiten, weiß David H. Freedman. Die Selbstüberschätzung der Kompetenzträger sowie die Käuflichkeit und Manipulierbarkeit von „Wahrheit“ sind Systemfehler, die dafür sorgen, dass falsche Expertisen eher die Regel als die Ausnahme sind. Leichtgläubigkeit und Autoritätshörigkeit der Beratenen machen das Chaos perfekt. Die unumstößliche Wahrheit von gestern ist stets der offensichtliche Irrtum von morgen.

Show description

Read Online or Download Falsch!: Warum uns Experten* täuschen und wie wir erkennen, wann wir ihnen nicht vertrauen sollten - * Wissenschaftler, Geldgurus, Doktoren, Beziehungsspezialisten, ... Gesundheitsexperten u.a. (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

New PDF release: Chaos oder alles unter Kontrolle? - Mediennutzung von

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, word: 1,6, Universität Duisburg-Essen (Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Ansprüche der heutigen Medienwelt an Kinder und Jugendliche werden immer größer und vielfältiger: Während vor zehn Jahren noch nicht einmal jeder fünfte Jugendliche im modify zwischen thirteen und 19 Jahren mindestens einmal in der Woche das net genutzt hat, ist das world-wide-web heutzutage nicht mehr aus dem täglichen Leben dieser Altersgruppe wegzudenken.

Download e-book for kindle: Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im by Martin Wendt

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, observe: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung.

Read e-book online Wissen, was wirkt: Kritik evidenzbasierter Pädagogik (German PDF

Im Kontext ,Neuer Steuerung’ hat insbesondere im englischsprachigen Raum das Modell einer evidenzbasierten Pädagogik an Bedeutung gewonnen. Es verspricht, ein experimentell gesichertes und generalisierbares Wissen über das, used to be wirkt, hervorzubringen, und zwar sowohl hinsichtlich pädagogischer Technologien als auch bildungspolitischer Maßnahmen.

Download e-book for iPad: Prozesse sozialer Ungleichheit: Bildung im Diskurs (Studien by Susanne Siebholz,Edina Schneider,Susann Busse,Sabine

In welcher Weise und bedingt durch welche Faktoren ergeben sich Bezugslinien zwischen Bildung und der (Re-)Produktion sozialer Ungleichheit? Unter dem Fokus auf Prozesse sozialer Ungleichheit werden in vier thematischen Blöcken in diesem Band jüngste empirische Forschungsergebnisse vorgestellt und praktische Konsequenzen diskutiert.

Additional info for Falsch!: Warum uns Experten* täuschen und wie wir erkennen, wann wir ihnen nicht vertrauen sollten - * Wissenschaftler, Geldgurus, Doktoren, Beziehungsspezialisten, ... Gesundheitsexperten u.a. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Falsch!: Warum uns Experten* täuschen und wie wir erkennen, wann wir ihnen nicht vertrauen sollten - * Wissenschaftler, Geldgurus, Doktoren, Beziehungsspezialisten, ... Gesundheitsexperten u.a. (German Edition) by David H. Freedman,Jochen Lehner


by James
4.0

Rated 4.43 of 5 – based on 11 votes