Download e-book for iPad: Märchen, Sagen und Legenden im Hörbuch. Wie Hörbuchverlage by Christine Sukal

By Christine Sukal

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Buchwissenschaft, word: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Buchwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Es warfare einmal … So beginnen die meisten Märchen. Aber für die Präsenz der Märchen in den neuen Medien stimmt das nicht. Es warfare nicht, es ist. Ein neues Interesse an den Stoffen einer alten Gattung führt zu einem Siegeszug der Märchen, Sagen und Legenden am Hörbuchmarkt. Die Hörbuchverlage profitieren von diesem pattern und freuen sich über die neue Lust am Zuhören. Der Zusammenhang des Zuhörens, des Hörbuchs sowie der Märchen, Sagen und Legenden soll Gegenstand dieser Arbeit sein.

Es wird hier, ganz grob gesagt, um Mündlichkeit und Schriftlichkeit, um Hörbücher und Hörbuchverlage gehen. Dies klingt weitläufig, um nicht zu sagen, unüberschaubar. was once guy alles über Mündlichkeit sagen könnte, umfasst Jahrtausende der Menschheitsgeschichte. Mit diesem Thema könnte guy ganze Bücherwände füllen, ohne sich ein einziges Mal zu wiederholen. Mit der Schriftlichkeit verhält es sich speedy genauso, mit dem Unterschied, dass die Schriftlichkeit auf eine nicht ganz so lange Geschichte zurückblicken kann. Auch der Themenkomplex des Hörbuchs ist riesig. Allein wenn guy sich die verschiedensten Trägerformen von der Schelllackplatte Ende des 19. Jahrhunderts bis zur modernen MP3-Datei ansieht. Und die Anzahl der Hörbuchverlage steigt stetig.

Damit dies alles nicht zu ausufernd wird, beschränken sich alle Überlegungen auf die Gattungen Märchen, Sage und Legende. Früher wurden Märchen, Sagen und Legenden erzählt und nacherzählt. Mit der zunehmenden Verschriftlichung der Gesellschaft wurde diese Erzählkultur in Teilen durch das Vorlesen abgelöst. Und heute braucht guy zum Vorlesen nicht mehr mindestens zwei Menschen. Heute genügen ein Mensch, ein Hörbuch und das passende Abspielgerät. So wird von Märchen, Sagen und Legenden eine Brücke gebaut zwischen der Mündlichkeit und dem Hörbuch. Deshalb soll es in der vorliegenden Arbeit vorrangig um die Frage gehen, wie sich die alte culture des mündlichen Erzählens in den modernen Hörbüchern niederschlägt.

Die Arbeit wird in zwei Teile gegliedert sein: ein erster mehr theoretischer Teil und ein zweiter eher praktischer Teil. Der erste Teil besteht aus einem Grundlagenkapitel mit Begriffsklärungen und Definitionen zu den Themen Hörbuch und Hörbuchverlage sowie den Gattungen Märchen, Sage und Legende und einem Kapitel, das die mündliche Erzähltradition erklärt und in die wichtigsten Bereiche der Erzählforschung einführt. Im zweiten Teil, der etwas praktischer ausgerichtet ist, werden die Ergebnisse einer examine vorgestellt.

Show description

Read or Download Märchen, Sagen und Legenden im Hörbuch. Wie Hörbuchverlage mit der Tradition des Erzählens umgehen (German Edition) PDF

Best books & reading books

New PDF release: Sensation and Sublimation in Charles Dickens

This ebook explores 3 an important phases in Dickens' on-going voyage of discovery into what has been referred to as the 'hidden springs' of his fiction; arguing that during 3 of Dickens top identified novels, we witness Dickens responding to a few identifiable strength represented as coming from beneath the floor plan of the e-book in query.

Download PDF by Ilai Rowner: The Event: Literature and Theory

What's an occasion? From a philosophical viewpoint, occasions are abnormal occurrences—moments of switch and interruption—categorized by way of human belief, language, and concept. whereas philosophers have pored over the topic of occasions widely lately, the development: Literature and conception seeks to floor it: what's literature’s method of the development?

Phyllis Webb and the Common Good: Poetry/Anarchy/Abstraction - download pdf or read online

Phyllis Webb is a poet round whom archetypes are inclined to cluster: the reclusive artist; the distraught, borderline suicidal Sapphic lady poet. whereas at the floor she turns out supremely disinterested within the public sphere, argues Stephen Collis during this social gathering of her paintings, Webb isn't any household, as a author or a critic.

Download e-book for iPad: Loriot: Ei? - Eristik in Filzpantoffeln. Eine pragmatische by Rainer Kügelgen

Gegenstand der folgenden Interpretation ist die Dialogszene »Das Ei« aus Loriots »Dramatischen Werken«. In der Szene wird satirisch zugespitzt die rhetorische Überlegenheit einer Ehefrau über ihren Mann am Beispiel eines Bagatellstreits vorgeführt. Die Szene ist insofern ein Meisterwerk der Eristik - der Kunst des Streitens - als in ihr eine Reihe elementarer Techniken, Taktiken und Strategien dieser Kunst exemplarisch und auf gedrängtestem Raum zur tragikkomischen Anwendung gelangen.

Additional resources for Märchen, Sagen und Legenden im Hörbuch. Wie Hörbuchverlage mit der Tradition des Erzählens umgehen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Märchen, Sagen und Legenden im Hörbuch. Wie Hörbuchverlage mit der Tradition des Erzählens umgehen (German Edition) by Christine Sukal


by Edward
4.1

Rated 4.42 of 5 – based on 32 votes