Get Pierre Bourdieu - die Habitus-Theorie (German Edition) PDF

By Nina Friedlein

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, notice: 2,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät III / Institut für Soziologie), five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Einleitungsgedanken
Laut SCHWINGEL (1995) galt der französische Soziologe und Intellektuelle Pierre BOURDIEU vor allem unter soziologischen Kollegen bereits als Klassiker seines Metiers. Sein wissenschaftliches Gesamtwerk beschäftigt sich mit einer Vielfalt von Themen aus den Bereichen der Ethnologie, Soziologie, aber auch Philosophie und Politik, wodurch seine Arbeiten über die Soziologie hinaus auch in anderen Fachwissenschaften wie z. B. Geschichte, Erziehungs- oder Literaturwissenschaft oder aber auch bei einer breiten, an soziopolitischen Fragen interessierten Öffentlichkeit Beachtung fanden.

BOURDIEUs soziologische Forschungsarbeit bestand überwiegend aus empirischen Studien über alltägliche Erfahrungen von Individuen, welche er in die Entwicklung seiner Theorien mit einbezog. Sein Gesamtwerk beinhaltet nicht eine „große Theorie", sondern besteht aus verschiedenen Teilkomponenten wie der Theorie der Praxis, der Habitustheorie oder der Kapitaltheorie. (vgl. SCHWINGEL 1995)

Neben den Vorstellungen vom sozialen Raum, vom sozialen Feld oder dem kulturellen Kapital gehört das Habitus-Konzept zu den „zentralen Erkenntnisinstrumenten", die BOURDIEU den Sozialwissenschaften hinterlassen hat. (vgl. KRAIS / GEBAUER 2002)

Mit BOURDIEUs Habitus-Theorie werde ich mich in dieser Arbeit beschäftigen. Zu Beginn werde ich zunächst einen knappen Überblick über BOURDIEUs Biografie und über seine umfangreiche soziologische Forschungsarbeit geben, um den Hintergrund der Soziologie BOURDIEUs zu umreißen.

Show description

Read Online or Download Pierre Bourdieu - die Habitus-Theorie (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Download PDF by Sebastian Filipowski: Chaos oder alles unter Kontrolle? - Mediennutzung von

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, notice: 1,6, Universität Duisburg-Essen (Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Ansprüche der heutigen Medienwelt an Kinder und Jugendliche werden immer größer und vielfältiger: Während vor zehn Jahren noch nicht einmal jeder fünfte Jugendliche im regulate zwischen thirteen und 19 Jahren mindestens einmal in der Woche das web genutzt hat, ist das world-wide-web heutzutage nicht mehr aus dem täglichen Leben dieser Altersgruppe wegzudenken.

Download e-book for iPad: Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im by Martin Wendt

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, notice: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung.

Download e-book for iPad: Wissen, was wirkt: Kritik evidenzbasierter Pädagogik (German by Johannes Bellmann,Thomas Müller

Im Kontext ,Neuer Steuerung’ hat insbesondere im englischsprachigen Raum das Modell einer evidenzbasierten Pädagogik an Bedeutung gewonnen. Es verspricht, ein experimentell gesichertes und generalisierbares Wissen über das, used to be wirkt, hervorzubringen, und zwar sowohl hinsichtlich pädagogischer Technologien als auch bildungspolitischer Maßnahmen.

Susanne Siebholz,Edina Schneider,Susann Busse,Sabine's Prozesse sozialer Ungleichheit: Bildung im Diskurs (Studien PDF

In welcher Weise und bedingt durch welche Faktoren ergeben sich Bezugslinien zwischen Bildung und der (Re-)Produktion sozialer Ungleichheit? Unter dem Fokus auf Prozesse sozialer Ungleichheit werden in vier thematischen Blöcken in diesem Band jüngste empirische Forschungsergebnisse vorgestellt und praktische Konsequenzen diskutiert.

Additional info for Pierre Bourdieu - die Habitus-Theorie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Pierre Bourdieu - die Habitus-Theorie (German Edition) by Nina Friedlein


by Charles
4.4

Rated 4.24 of 5 – based on 34 votes