New PDF release: Vor- und Nachteile der Corporate Governance einer Societas

By Patrick Sven Ulrich

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, service provider, word: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrtuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Internationales administration mit Schwerpunkt Europäisches Management), 240 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, die Vor- und Nachteile der company Governance der Societas Europaea im Vergleich zu einer auf nationalen Rechtsformen basierenden company Governance herauszuarbeiten. Dies geschieht anhand eines fiktiven Fallbeispiels. Grundlage sind je eine deutsche und britische Aktiengesellschaft. Anhand von drei möglichen Konstellationen des Zusammenschlusses der beiden Gesellschaften (Gründung einer SE niederländischen Rechts; Übernahme der deutschen durch die britische Gesellschaft nach nationalem Recht; Übernahme der britischen durch die deutsche Gesellschaft nach nationalem Recht) werden die Vor- und Nachteile der company Governance analysiert. company Governance wird in dieser Arbeit nach Shleifer/Vishney auf die Trennung von Eigentum und Kontrolle nach Berle/Means bezogen und als Prinzipal-Agent-Konflikt interpretiert. Indem die optimistic Prinzipal-Agent-Theorie nach Jensen/Meckling, Fama und Fama/Jensen als theoretische Grundlage herangezogen wird, werden die drei diskutierten Fälle in den Bereichen Aktionäre und Hauptversammlung, Leitung der Gruppe und Schutz von Minderheiten, Leitungs- und Kontrollorgane sowie Arbeitnehmerbeteiligung verglichen. Als Kriterium für die Beurteilung der Güte der company Governance dienen die Agenturkosten sowie die Einhaltung der postulierten Trennung von Leitung und Kontrolle nach Fama/Jensen. Es zeigt sich, dass die Gründung einer Societas Europaea sowohl Vor- als auch Nachteile in Bezug auf die company Governance birgt. Vor allem die mögliche freie Wähl- und Verlegbarkeit des Sitzstaates, und damit des jeweiligen subsidiär anwendbaren nationalen Rechts, spricht aber dafür, dass Nachteile, die sich originär aus der Anwendung eines nationalen Sitzstaatrechtes ergeben, umgangen werden können. Allerdings verliert die Societas Europaea in ihrer jetzigen Ausprägung den Anspruch, eine Gesellschaftsform mit supranationalem Charakter zu sein. Aspekte wie die freie Wählbarkeit der Spitzenverfassung sowie die etwaige Verkleinerung des Aufsichtsrats im dualistischen approach sind aber erste Ansatzpunkte für ein weiteres Voranschreiten der Bemühungen, europaweit einheitliche Voraussetzungen für Unternehmen zu schaffen.

Show description

Read or Download Vor- und Nachteile der Corporate Governance einer Societas Europaea im Vergleich zur Corporate Governance basierend auf nationalen Rechtsformen: Analysiert ... zweier fiktiver Unternehmen (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

New PDF release: Humankapital und Wissen: Grundlagen einer nachhaltigen

Große gesellschaftliche Herausforderungen wie "nachhaltige Entwicklungen" und "Erhalt regionaler Wettbewerbsfähigkeit in globalisierten Märkten" können nur bewältigt werden, wenn uns ein adäquater Umgang mit der Ressource Wissen gelingt. Unter Mitwirkung maßgebender Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen (Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Psychologie, Humangenetik, Sozialwissenschaften) werden die Schwerpunkte "Wissen als Ressource", "Humankapital als erneuerbare Ressource" und "Humanressourcen als Grundlage ökonomischer Entwicklung" aufgearbeitet.

Christian Striebel's Basel II. Direkte und indirekte Auswirkungen auf die PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,3, HBC Hochschule Biberach. college of technologies, Veranstaltung: Immobilienwirtschaftliches Seminar (Finanzierung), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Schlagwort Basel II steht für die Neuordnung und internationale Harmonisierung der Eigenkapitalanforderungen im Bankensektor.

Sylvia Knecht's Erfolgsfaktor Quereinsteiger: Unentdecktes Potenzial im PDF

Rund 1,2 Millionen Menschen wagen jährlich in Deutschland den Sprung in die berufliche Neuorientierung. Diese Quereinsteiger überzeugen durch neue Denkansätze, Motivation und Eigeninitiative. In unzähligen Förderprogrammen und gesellschaftspolitischen Diskussionen zur Bekämpfung des Fachkräftemangels wurde die Zielgruppe der Quereinsteiger allerdings bisher ausgelassen.

Download PDF by Christian Thoms: Mergers & Acquisitions vor dem Hintergrund des

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, employer, notice: 1,3, Hochschule Niederrhein in Krefeld, a hundred thirty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stehen Wirtschaft und Gesellschaft vor völlig neuen Herausforderungen.

Extra resources for Vor- und Nachteile der Corporate Governance einer Societas Europaea im Vergleich zur Corporate Governance basierend auf nationalen Rechtsformen: Analysiert ... zweier fiktiver Unternehmen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Vor- und Nachteile der Corporate Governance einer Societas Europaea im Vergleich zur Corporate Governance basierend auf nationalen Rechtsformen: Analysiert ... zweier fiktiver Unternehmen (German Edition) by Patrick Sven Ulrich


by William
4.2

Rated 4.23 of 5 – based on 15 votes